Wir trauern um

Regina Elisabeth Grasser (54)

* 19.04.1966 03.01.2021

Begräbnis
Datum: 13.01.2021
Uhrzeit: 13:00
Ort: St. Barbara Friedhof / Linz

Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: zentrale@alkin.cc Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Regina Elisabeth Grasser


Kondolenzbuch

† 03.01.2021

Gudrun Lindler:

Wo man am meisten fühlt,
weiß man nicht viel zu sagen.

Mein aufrichtiges Mitgefühl.

Gudrun Lindler

Geschrieben am 14.01.2021 um 08:06

HR Mag Herbert Lunglmayr, SOB-Leiter i.R.:

Herzliche Anteilnahme am Tod von Regina!
Ihr unermüdliches Wirken für Menschen mit Beeinträchtigungen und ihre fachlich und menschlich kompetenmte Unterstützung der auszubildenden Mitarbeiter setzten Meilensteine in der Behindertenarbeit.
Der Trauerfamilie viel Trost und Kraft für die Bewältigung der Sitiuation.

Geschrieben am 14.01.2021 um 08:05

Barbara Brunbauer:

Liebe Regina, ich sage danke für deine Herzlichkeit, deiner große unendlichen Liebe zu allen Lebewesen, deiner Fürsorglichkeit. Du hast so viel gegeben, dass du am Ende nichts mehr hattest. Deine Lebensfreude und ganz große Liebe zu Menschen und Tieren bleibt in unseren Herzen. Danke für deine Fröhlichkeit.

Geschrieben am 14.01.2021 um 08:05

HR Mag Herbert Lunglmayr, SOB-Leiter i.R.:

Herzliche Anteilnahme am Tod von Regina! Ihr unermüdliches Wirken für Menschen mit Beeinträchtigungen und ihre fachlich und menschlich kompetenmte Unterstützung der auszubildenden Mitarbeiter setzten Meilensteine in der Behindertenarbeit. Der Trauerfamilie viel Trost und Kraft für die Bewältigung der Sitiuation.
Geschrieben am 13.01.2021 um 09:51

Daniela:

Für Michael und die Kinder und die gesamte Familie meine aufrichtige Anteilnahme und Kraft für diese schweren Stunden und Tage.

Geschrieben am 11.01.2021 um 11:45

.Dr.Manuela Baumgartner:

Liebe Regina,
du warst für mich eine ganz besondere Therapeutin und ein ganz toller Mensch. mit grossem Einsatz widmetest du dich den Kindern in beonders luebervoller und fröhlicher Art.
Die ein Kind zu überweisen bedeutete es in gute Therapeutenhände und - herz zu wissen.

liebe Irina,
da ich dich seit dem Kindergartenalter ein bisschen kenne, möchte ich dir meine Anteilnahme ausdrücken. nimm deine Mama als Vorbild für deinen therapeutischen Beruf!

Manuela

Geschrieben am 08.01.2021 um 14:40

Cornelia Zefferer:

Liebe Regina, du warst eine ganz besondere Frau. Kraftvoll und energiegeladen hast du die Dinge angepackt, immer konnten wir auf dich zählen, dein Lachen hat uns alle bezaubert. Unvorstellbar ist der Gedanke, dich nicht mehr in unserer Mitte zu wissen. Mit großer Traurigkeit im Herzen möchte ich dir danke sagen für all die unvergesslichen Begegnungen. Adieu, liebe Regina. Ruhe in Frieden.
Liebe Trauerfamilie, ich möchte hiermit mein aufrichtiges Mitgefühl und tiefe Anteilnahme übermitteln. C. Zefferer

Dass wir erschraken, da du starbst, nein,
dass dein starker Tod uns dunkel unterbrach,
das Bisdahin abreißend vom Seither:
das geht uns an; das einzuordnen wird
die Arbeit sein, die wir mit allem tun. Rainer Maria Rilke

Geschrieben am 07.01.2021 um 07:45